Nissan Silvia Spec-R   S15

Irgendwann in 2006 entstand in mir der Wunsch, eine Silvia S15 zu besitzen. Vielleicht sogar die erste in Deutschland? Der Plan war, die Abendschule zu beenden und dann mal sehen, was der Markt 2010 hergibt.

Irgendwie wurde mir jedoch im Oktober 2008 klar, dass der Probe weg muss und eine potentere Basis her soll. Heckantrieb, Turbo und auf keinen Fall ein höheres Leergewicht als der Probe, dann auch noch möglichst selten... so kam ich wieder auf die S15!

Zugegeben: ich hatte kurz mit der ebenfalls sehr schönen und genauso wenig untermotorisierten Celica GT Four geliebäugelt, aber zu viele Punkte sprachen dann für die nur für Japan gebaute letzte Generation der Nissan Silvia, deren Vorgänger in Deutschland bis 1999 (Typ S14A) als “200SX” verkauft wurden.

Alles passte perfekt. Ich hatte schnell einen Käufer für meinen Probe gefunden, der mein Auto schon längere Zeit im Auge hatte und tatsächlich war zeitgleich bei Autoscout eine einzige S15 inseriert.

Nachdem ich Kontakt zum Verkäufer aufgenommen hatte, musste ich mich aber wegen zig Klausuren noch 2 Wochen gedulden, bis es dann endlich am 01.11.2008 nach Utrecht ging um den Wagen nach Besichtigung und Probefahrt auf den Hänger zu zurren und nach Deutschland zu bringen.

Seitdem schlummert diese Exotin in meiner Garage und wird nach und nach Tüv-fertig gemacht und nach meinen Vorstellungen modifiziert um den Probe als Tracktool abzulösen.

 

Über diese technischen Änderungen und das Vorbereiten auf die Rennstrecke werde ich hier von Zeit zu Zeit berichten.

Utrecht, 01.11.2008   Abholung von Silvia der I. bei DBM Engineering

Nach einem Unfall im Juli 2010 hiess es dann leider schon Abschiend nehmen. Meine weisse 2001er habe ich im August und September ausgeschlachtet und somit viele Ersatzteile auf Lager für meine neue S15. Diese kommt diesmal aus England und war ein Show- und Democar von und für Speedfactory.co.uk

Bottrop, 25.09.2010

Ende Oktober hatte ich die groben technischen Probleme (undichte Wapu,..) behoben, so dass ich zum  Season End Treffen nach Dormagen fahren konnte.

Im November konnte die S15 dann in Dortmund auf der MyCar Show am Stand der Maximum Tuner begutachtet werden.

21.11.2010  die erste Runde auf der Nordschleife :)                    Foto by Jutta Fröhlich